Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bräunlingen Shisha-Pfeife löst Kleinbrand aus

Von
Eine Shisha-Pfeife hat einen Kleinbrand in Bräunlingen ausgelöst. (Symbolbild) Foto: dpa

Bräunlingen - Ein 14-jähriger Junge hat am Samstagmittag einen Feuerwehreinsatz in der Gartenstraße verursacht.

Während der Abwesenheit seiner Eltern kippte der 14-Jährige noch nicht vollständig erloschene Asche einer zuvor heimlich benutzten Shisha-Pfeife unter eine Schubkarre im Garten des Anwesens.

Worauf der Junge nicht geachtet hatte, unter der Schubkarre lag trockenes Laub. Dieses entzündete sich und setzte neben der Schubkarre gelagertes Abfallholz in Brand. Ein aufmerksamer Nachbar entdeckte den Rauch und versuchte die entstehenden Flammen an mehreren Abfallholzplatten mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Weitere Nachbarn verständigten zeitgleich die Feuerwehr.

Die anrückende Bräunlinger Wehr brachte den Brand schließlich schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.