Anna Rosenstiel feiert am morgigen Sonntag ihr 90. Wiegenfest. Foto: Minzer Foto: Schwarzwälder-Bote

Anna Rosenstiel feiert morgen in Döggingen ihren 90. Geburtstag

Bräunlingen-Döggingen (mi). Anna Rosenstiel aus dem Dögginger Unterdorf feiert am morgigen Sonntag bei bester geistiger und körperlicher Frische ihren 90. Geburtstag. "Ihr Lebenselixier ist die Arbeit", bewundert die Chefin der Bäckerei Schorp ihre treue und zuverlässige Haushaltshilfe. Denn ohne jede Fehlzeit ist Anna Rosenstiel seit vielen Jahren werktäglich im Café und der Backstube ihres Neffen Herbert Schorp beim Putzen, Waschen oder Bügeln anzutreffen. Und nur der Schnee auf den Straßen kann sie auf ihrer täglichen Fahrt mit dem Fahrrad im Ort aufhalten.

Mit dem intensiven Studium der Tageszeitung hält sie sich auf dem Laufenden und ist daher ein stets bestens informierter Diskussionspartner. Im Vorgriff auf die Geburtstagsfeier war sie vor wenigen Tagen der Einladung ihrer Nichte zu einem Kurzurlaub nach Baden-Baden gefolgt. Gelegentlich nutzt sie auch die Gelegenheit, mit dem "Zäpfle-Bähnle" ihres Sohnes Willi eine Fahrt auf die Höhen rund um den Titisee zu unternehmen.

Anna Rosenstiel wuchs in der hiesigen Bauersfamilie Hölderle im Kreis von acht weiteren Geschwistern auf. Nach dem Besuch der Volksschule und der landwirtschaftlich harten Arbeit vor allem während der Kriegsjahre fand sie zeitweise als Haushaltshilfe in der Familie des ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Hans Filbinger in Freiburg eine Anstellung. 1957 gründete sie mit Johann Rosenstiel eine Familie, zum Geburtstag gratulieren drei Kinder mit ihren Familien.