Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Mitten in der heißen Phase

Von
Thomas Hoppe (von links), David Wittmann, Fabian Seifried, Klaus Stern und Martin Stern vom Sportverein und von der Narrenzunft verwandeln den Hartplatz in ein Konzertgelände. Foto: Gapp Foto: Schwarzwälder Bote

Eine große Bühne, rund doppelt so viele Gäste wie Einwohner und zwei einzigartige Konzertabende –­ auf die Narrenzunft und den Sportverein Herrenzimmern kommen große Dinge zu.

Bösingen-Herrenzimmern. 600 Meter Bauzaun, 300 Meter Wasserschlauch, 450 Meter Daten- und Netzwerkkabel, 60 Dixi-Klos und ein Anlagensystem, das bereits bei Udo Lindenberg zum Einsatz kam – das alles galt es in den vergangenen Tagen, an Ort und Stelle zu bringen. Martin Stern von der Narrenzunft behielt dabei den Überblick und koordinierte um die 50 Helfer.

Oliver Arnold (Narrenzunft) kümmert sich um Wasser und WCs, Markus Stern (Sportverein) um die gesamte Technik. Mit rund 1000 Metern Stromleitung werden bis zu 200 Kilowatt Strom verteilt. Damit könnte man 14 Häuser oder 600 Kühlschränke versorgen. Damit der Sound auf der 80 Quadratmeter großen Bühne gut wird, wird eine Beschallungsanlage mit einer Gesamtleistung von 92 000 Watt aufgestellt.

Und die wird man auch brauchen. Schon der Freitag, 13. September, wird mit dem Hartplatz-Open-Air musikalisch. DSDS-Kandidat Jonas Weisser tritt auf. Das Programm wird komplettiert durch Sängerin Leonie Gapp – unterstützt von Martin Stern –, das Duo "Puma & Friedel" und die Band "Broken Silence". Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro.

Am Samstag, 14. September, kommen dann die "Volxmusiker" von "Voxxclub". Das Open-Air startet um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. "Die 2 Hofemer" sind die Vorgruppe.

Karten für 28 Euro (VVK) gibt es in Herrenzimmern bei der Bäckerei Müller, im Gasthaus Sonne und im Sportheim, in Bösingen bei Paul Bantle OHG (s.Wangers), in Villingendorf bei Teamsport Haller, in Rottweil der Café-Bar Ziz und an der Abendkasse für 30 Euro. Online gibt es Tickets unter www.eventim.de.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.