Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Kirchenchor singt weltliches Liedgut

Von
Kirchenchor und Bücherei sind Fixpunkte im Gemeindeleben. Fotos: Hattler Foto: Schwarzwälder Bote

Viele Gemeindemitglieder waren der Einladung von Kirchgemeinderat St. Jakobus und Sozialgemeinschaft Herrenzimmern zum Fest der Begegnung gefolgt.

Bösingen-Herrenzimmern. Vor der gemeinsamen Feier fand ein Familiengottesdienst, geleitet vom Fago-Team An­drea Hoh, Corina Schuhmacher und Nadine Drixler, statt. Im Mittelpunkt stand die Aufnahme der neuen Mini­strantinnen Mara Drixler und Jana Hoh. Zelebrant Pfarrer Oliver Dresen segnete die beiden Mädchen und wünschte ihnen für ihre Dienste in der Kirche viel Freude.

Plaketten und Applaus

Unter dem Applaus der Kirchenbesucher überreichte Annika Müller den beiden Neuen die Ministranten-Plaketten. Sie hatte die beiden Mädchen intensiv auf ihre Aufgaben vorbereitet. Der Familiengottesdienst wurde durch den Fago-Kinderchor und die Fago-Band mitgestaltet. Am Ende der Eucharistiefeier bedankte sich Klaus Müller bei allen Beteiligten des Familiengottesdiensts und lud namens der Sozialgemeinschaft und des Kirchengemeinderats St. Jakobus alle Besucher zum Fest der Begegnung ein, das rund um die Jakobuskirche mit einem Sektempfang begann.

Für eine Tischtennisplatte

Während den Festlichkeiten war die Bücherei der Sozialgemeinschaft im Pfarrhaus für eine Besichtigung geöffnet. Außerdem hatten die Gäste die Möglichkeit, sich an einem Bücherflohmarkt zu bedienen. Die beiden Institutionen sorgten für eine gemütliche Atmosphäre und kümmerten sich bestens um das leibliche Wohl.

Der Kirchenchor unter Leitung von Peter Auginski unterhielt die Gäste unter anderem mit einer Hommage an die Beatles mit "Yello Submarine". Mit dem Erlös der Veranstaltung wird die Beschaffung einer Tischtennisplatte im Bereich der Schule unterstützt.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.