Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Im Geiste des Meisters der Sternenfreunde

Von
Die Musikkapelle Lyra Herrenzimmern probt in der Festhalle für das Konzert am 30. November. Foto: A. Higi Foto: Schwarzwälder Bote

Bösingen-Herrenzimmern. Ganz in der Tradition von Nostradamus, dem Namensgeber des Hauptstücks, wagt die Musikkapelle Lyra Herrenzimmern die Prophezeiung, dass die Besucher des Jahreskonzerts am Samstag, 30. November, ab 19.30 Uhr in der Festhalle ein wunderbares Erlebnis erwartet.

Dazu werden die Konzertpartner, die Jugendmusikkapelle "BöHe" und der Musikverein Deißlingen, ihren Teil beitragen. Neben Originalblasmusikkompositionen wie "Schmelzende Riesen", "Lands of Legends" und "Nostradamus" erwarten die Gäste unter anderem Medleys von der Pop-Rock-Gruppe Coldplay, vom "King of Pop" Michael Jackson und vom Musical "Die Schöne und das Biest". Es werden auch Solo-Stücke wie "Shred Mei­ster" (E-Gitarre) und "My ­Dream" (Flügelhorn) dargeboten.

Zu einem kompletten Konzertabend fehlen dann nur noch Märsche, die mit "Il Presidente" (Musikverein Deißlingen) und mit "Das Kreuz des Südens" ("Lyra") zu Gehör gebracht werden.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.