Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Hinter und vor der Bühne

Von
Gründungsmitglieder und Mitglieder, die im Gründungsjahr 1969 dem Verein beigetreten sind, mit "Verstärkung" vereint (oberes Bild, von links): Gau-Obmann Klaus Butschle, Josef Thieringer, Anna Kammerer und Dieter Kammerer sowie (vorne weiter) Lina Gaus, Erika Hezel, Elfriede Guhl und Ida Sieber; im Hintergrund ab Bildmitte die "Chefinnen" Maria Bantle und Brunhilde Hezel (von links) sowie Werner Hezel. Ausgezeichnet für besondere und langjährige Vereinsverdienste werden von Klaus Butschle Werner Hezel, Hildegard Reuß, Gerhard Löhle, Inge Löhle, Maria Bantle, Josef Thieringer, Anton Hezel, Brunhilde Hezel und Hubert Hezel (unteres Bild, von links). Fotos: Hölsch Foto: Schwarzwälder Bote

Im Rahmen eines Dankes- und Ehrungsabends wurden beim Albverein Bösingen Gründungsmitglieder und Mitglieder, die im Gründungsjahr 1969 beigetreten sind, geehrt.

Bösingen (hh). Die beiden Vorsitzenden, Brunhilde Hezel und Maria Bantle, stellten fest, dass jedes einzelne Mitglied den Verein bereichert habe: durch sein Dabeisein, durch seine Mithilfe, durch sein Engagement und nicht zuletzt durch seine Treue zum Verein. Was wäre schließlich die bestens vorbereitete Veranstaltung ohne eine entsprechende Anzahl an Teilnehmern?

Das Vorsitzenden-Duo meinte, dass ein intaktes Vereinsleben nur funktionieren könne, weil hinter der Bühne viel geleistet werde, was das Publikum nicht sehe, aber zum Gelingen sehr wichtig sei. Der Ortsverein bestehe seit 50 Jahren. Dies aber nur, weil alle Mitglieder hinter und vor den Kulissen irgendwann zum Gelingen beigetragen haben, mit Engagement und Begeisterung bei der Sache gewesen seien, jeder zu seiner Zeit.

Dafür bedankten sich Brunhilde Hezel und Maria Bantle – auch im Namen des Ausschusses.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden die Gründungsmitglieder geehrt. Ihnen wurde die Jubiläumsurkunde mit einem Geschenk überreicht: Werner Ade, Elfriede Guhl, Anna und Dieter Kammerer, Lina Gaus und Ida Sieber.

Weiteren Gründungsmitglieder, denen es am Abend nicht möglich war, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, heißen Alwin Banholzer, Franz Haas, Christa Hezel und Franz Müller.

Noch im Gründungsjahr sind dem Verein beigetreten und wurden ebenfalls für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt: Erika und Werner Hezel sowie Josef Thieringer.

Für herausragende und langjährige Vereinsverdienste überreichte Gau-Obmann Klaus Butschle die silberne Ehrennadel an Brunhilde Hezel, Anton Hezel, Hubert Hezel, Werner Hezel, Ulrike Kethelhut, Inge Löhle, Hildegard Reuß und Josef Thieringer. Eine höhere Auszeichnung mit dem Ehrenschild erhielt Gerhard Löhle.

Eine große Ausstellung mit Bildern der vergangenen 50 Jahre schmückte die Festhalle; all diese Motive wurden von Werner Ade und Franz Hezel fotografisch festgehalten und sehr interessiert betrachtet.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.