Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Flugunfall: 54-Jähriger Pilot verletzt

Von
Der Pilot des Ultraleichtflugzeuges musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: dpa

Bösingen - Der 54-jährige Pilot eines Ultraleichtflugzeugs hat am Sonntag gegen 16.25 Uhr Probleme bei der Landung gehabt. Er verletzte sich schwer.

Im Landeanflug auf das Gelände der Bösinger Drachenflieger geriet der Pilot offenbar in Turbulenzen. Beim Bodenkontakt überschlug sich laut Polizei das Fluggerät und kam schließlich seitlich zum Liegen. Der Pilot zog sich Beinverletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

An dem Fluggerät entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurde unterrichtet.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.