Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Drei Fachleute aus der Gemeinde Bösingen

Von

Bösingen (kw). Voraussichtlich ab 1. Januar 2021 wird die Gutachtertätigkeit in der Gemeinde Bösingen – wie auch in weiteren Umlandgemeinden – vom gemeinsamen Gutachterausschuss der Stadt Rottweil vorgenommen.

In dieses Gremium hat die Gemeinde Bösingen vereinbarungsgemäß drei Gutachter zu entsenden. Der Gemeinderat einigte sich auf die Ratsmitglieder Bernadette Stritt, Rainer Hezel (beide Bösingen) und David Wittmann (Herrenzimmern) und folgte dem gemeinsam erarbeiteten Vorschlag von Gremium und Verwaltung.

Es sei mit etlichen Sitzungen zu rechnen, meinte Bürgermeister Johannes Blepp und sprach von einer "anspruchsvollen Tätigkeit".

Bis zum Start des bei der Stadt Rottweil angesiedelten Gremiums ist der gemeindliche Gutachterausschuss für Bewertungsangelegenheiten in der Gesamtgemeinde übergangsweise zuständig. Diesen bilden: David Wittmann, Marius Rapp, Thomas Hoppe, Claudia Hirt und Andreas Flaig. Als Vorsitzender fungiert Gotthard Mei. Die Finanzverwaltung wird durch Frank Maier (Vertretung: Barbara Krause) repräsentiert.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.