Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen Den Wattwürmern auf der Spur

Von
Die Gruppe aus Bösingen bei einer Stadtführung mit den Bremer Stadtmusikanten. Foto: Frei Foto: Schwarzwälder Bote

Bösingen. Der Albverein Bösingen unternahm eine Wanderreise in den Norden: Bremerhaven, Bremen und die Nordseeküste standen auf dem Programm.

Nach erfolgter Zuganreise ging es am nächsten Tag vor Ort mit dem Seebäderschiff MS Fair Lady zur einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland, dort konnten die Seevögel in ihren Felsenkolonien beobachtet werden.

Am zweiten Tag stand morgens eine Hafenrundfahrt in Bremerhaven an. Dort beeindruckte besonders der Kreuzfahrt-, Container- und Auto-Terminal am Hafen. Nachmittags folgte eine Stadtrundfahrt.

Am dritten Tag führten die Bremer Stadtmusikanten "persönlich" die Gruppe durch die wunderschöne Hansestadt Bremen. Am letzten Tag vor Abreise stand eine Wattwanderung in Cuxhaven auf dem Programm.

Ein einmaliges Naturschauspiel im Weltnaturerbe Wattenmeer wurde bei einer Wattwanderung unter sachkundiger Anleitung erlebt werden.

Mit vielen beeindruckenden Erlebnissen kehrte die Wanderschar unter der Leitung von Gabi Kimmich am Tag darauf wieder zurück in die Heimat.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.