Bösingen (hh). Der Obst- und Gartenbauverein Bösingen veranstaltete seinen Schneidekurs auf dem Kasperleshof. Vorsitzende Uschi Binder hatte den gebürtigen Bösinger und neuen Kreisfachberater Magnus Jauch gewinnen können. Jauch ist Nachfolger von von Kreisfachberater Peter Keller, der in den Ruhestand gegangen ist. Im bienenfreundlichen Obstgarten der Familie Klaus Flaith konnten die Schneidekursbesucher aussuchen, welche Bäume als Vorzeigeobjekte genommen werden sollten. Drei Bäume in unterschiedlicher Art und Form wurden anschließend beschnitten. Zum Abschluss wurden die Kursbesucher von der Familie mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.