Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bösingen An 37 Montagen die Glieder bewegt

Von
Bei der Geschenkübergabe (von links): Kornelia Schumacher, Irmgard Ketelhut und Annemarie Banholzer. Foto: Hölsch Foto: Schwarzwälder Bote

Die Bösinger DRK-Seniorengymnastikgruppen feierten Advent und blickten auf das Jahr, das sich dem Ende zuneigt.

Bösingen (hh). Alljährlich feiern die drei DRK-Seniorengymnastikgruppen aus Bösingen, zwei mit Frauen, eine mit Männern, in der Vorweihnachtszeit zusammen. Leiterin Kornelia Schumacher freute sich über die rege Anteilnahme. Sie und Inge Löhle trugen besinnliche, weihnachtliche Geschichten vor, außerdem wurden passende Lieder gesungen.

Da es keine Mitgliederversammlung gibt, blickte Kornelia Schumacher auf das fast abgelaufene Jahr zurück. 37 Mal fand bei allen drei Gruppen die Gymnastik am Montagnachmittag statt. In der einen Seniorenfrauengruppe befinden sich 15, in der anderen 19 Damen, bei den Männern sind es 20 Herren. Im Juni kam Alfred Stauß dazu.

Kornelia Schumacher ist sehr besorgt um ihre Schäfchen. Sie kümmert sich um gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb den Gymnastikstunden: Fasnet, Maiandacht, Kirbefest, Weihnachtsfeier und sonstige Zusammenkünfte. Auch der jährliche Ausflug wird von ihr organisiert. Jener führte dieses Jahr bei tollem Wetter an den Bodensee. Wie die Leiterin sagte, verlief das Jahr sehr harmonisch, es gab keinen Unfall. Kornelia Schumacher nimmt von Zeit zu Zeit an Fortbildungen teil.

Irmgard Ketelhut und Annemarie Banholzer überreichte Kornelia Schumacher ein Geschenk für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Und alle Anwesenden bekamen ein kleines Weihnachtsgeschenk. Zu erwähnen ist außerdem, dass die Seniorengymnastikfrauen bei den Blutspendenaktionen Kuchen backen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.