Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Theaterbesuchsgemeinschaft hat im Jubiläumsjahr viel vor

Von
Im Großen Haus in Freiburg ist die Theaterbesuchsgemeinschaft wieder öfters zu Gast. Foto: Seeger Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg. Ein interessantes Angebot erwartet die Theaterbesuchsgemeinschaft Blumberg/Hüfingen, die seit 70 Jahren besteht, in der kommenden Spielzeit am Theater Freiburg. Auftakt ist am 10. November mit dem Stück "Wut", ein Schauspiel von Elfriede Jelinek. Darin geht es um die Fragen, woher kommt sie, die Wut, die plötzlich aus Menschen herausbricht?

Am 19. Januar erleben die Besucher die Oper konzertant und zwar das Stück "Der Ring des Polykrates" sowie andere Werke von Erich Wolfgang Korngold. Zürnen die Götter, wenn Menschen zu glücklich sind? Die Antwort bekommen die Besucher in Freiburg im großem Haus.

Am 15. März heißt es "Welcome to Bly": Die Einladung klingt verlockend für eine junge Gouvernante, die die Erziehung der elternlosen Kinder Flora und Miles übernehmen soll. Was daraus wird, inszeniert Peter Carp in Benjamin Brittens Oper "The Turn of The Screw".

Anmeldung bis September

"Die Hochzeit des Figaro", ursprünglich "Le Nozze di Figaro", Wolfgang Amadeus Mozarts komische Oper, ist am Sonntag, 20. Mai, zu sehen. Das Schauspiel "Der Widerspenstigen Zähmung" von William Shakespeare erwartet die Theaterfreunde am Sonntag, 7. Juni. Und zum krönenden Abschluss dann "Madame Butterfly". Die tragische Geschichte einer kleinen Japanerin mit der wunderbaren Musik von Giacomo Puccini erlebt die Besuchergemeinschaft am Sonntag, 12. Juli. Mit dieser Vorstellung endet die Spielzeit.

Diese sechs Vorstellungen finden sonntags um 15 Uhr im Großem Haus statt, und kosten ohne Busfahrt 118 Euro. Anmeldung und Auskunft bei der Vertrauensstelle der Besuchergemeinschaft bei Waltraud Kullman unter Telefon 07702/4 79 47 39 oder per E-Mail an: wa-kullmann@t-online.de.

In Hüfingen bei Christa Holm unter Telefon 0771/6 21 22. Anmeldeschluss ist Montag, 9. September.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.