Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Schulsprecher nehmen ihre Arbeit auf

Von
Die Klassenvertreter der Realschule haben Schulsprecher und Verbindungslehrer gewählt (von links): Madeleine Weber, Lorena Hensler, Jonas Schuster, Stephanie Rieger, Leonie Seeger, Julian Körber und Schulleiter Egon Bäurer Foto: Baltzer Foto: Schwarzwälder Bote

Die Realschule hat neue Schulsprecher. Für die Oberstufe sind dies Madeleine Weber, sie ist neu in diesem Amt. Als ihr Stellvertreter wurde Jonas Schuster gewählt, der dieses Amt schon das vorige Schuljahr ausgeübt hat.

Blumberg. Für die Unterstufe sind das Lorena Hensler und Leonie Seeger, beide wurden neu in das Amt gewählt.

Auf der konstituierenden Sitzung der Klassensprecher und Vertreter der Ober- und Unterstufe der Realschule wurden die Schulsprecherinnen und Schulsprecher und die entsprechenden Vertreter gewählt.

Stimmberechtigt waren die gewählten Sprecher der Klassen fünf bis zehn. Zugleich wählte das Gremium neben der Pädagogin Stephanie Rieger nun Julian Körber zu ihren Verbindungslehrern. Die Verbindungslehrer werden immer für zwei Jahre gewählt, Stepanie Rieger war schon ein Jahr Verbindungslehrerin, der zweite Verbindungslehrer war bisher Jochen Adam, der sein Amt nach zwei Jahren abgab.

Die Amtszeit der beiden Verbindungslehrer beginnt immer ein Jahr versetzt, so dass bei der Wahl in jedem neuen Schuljahr auf jeden Fall noch einer der beiden bisherigen Lehrer im Amt bleibt und so die Kontinuität gewahrt bleibt.

Bereits auf ihrer ersten Sitzung legten sich die Schülervertreter auf einige künftige Aktionen fest, die in der Realschule über die Bühne gehen sollen.

So sind Aktionen am Valentinstag und am Nikolaustag vorgesehen, ebenfalls ein Fußballturnier, ein Casino-Abend und einige Mottotage. Weitere Vorschläge können im Laufe des Schuljahrs gemacht werden, Ansprechpartner sind die neu gewählten Schulsprecher.

Reaktion auf die Wahl

Der Schulleiter Egon Bäurer gratulierte den Gewählten und wünschte allen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium und den 470 Schülern. Die Realschule ist zahlenmäßig zugleich die größte Blumberger Bildungseinrichtung.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading