Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Sanierung der Brücke

Von
Die Wutachbrücke in Achdorf ist beschädigt und muss dringend saniert werden. Foto: Lutz Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg-Achdorf (blu). Im Blumberger Haushalt ist es nach dem Schulcampus und der Sanierung der Mehrzweckhallen wie in Riedöschingen und Riedböhringen oder des Gemeinschaftshauses Randen eines der größeren Bauvorhaben. Die Rede ist von der ­Wutachbrücke in Achdorf. Die Brücke, über die auch die ganzen Fahrzeuge, die zum Klärwerk Achdorf fahren, verkehren.

Für die Sanierung der Wutachbrücke in Achdorf erhält die Stadt Blumberg aus dem Sanierungsprogramm des Landes für Brücken 260 000 Euro. Das teilte der Wahlkreisabgeordnete Guido Wolf, CDU, am Mittwoch mit. Donaueschingen profitiert aus dem Programm mit drei Brücken, insgesamt profitiere die Verkehrsinfrastruktur in Donaueschingen und Blumberg "mit 657 000 Euro vom Sanierungsprogramm des Landes", erklärt Wolf.

Die Sanierung der Wutachbrücke in Achdorf sei ­dringend nötig und mit 600 000 Euro veranschlagt, sagte der Blumberger Stadtkämmerer Jürgen Fischer. Für dieses Jahr stehen 80 000 Euro im Haushaltsplan, es seien Mittel für die Planung. Die ­Sanierung soll nach derzeitigem Stand dann nächstes Jahr erfolgen.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.