Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Rektor Sven Schuh beendet Dienst

Von
Rektor Sven Schuh von der Grund- und Werkrealschule Eichberg und Konrektorin Laila Siebel gingen im Herbst 2019 noch frohgemut in das neue Schuljahr. Jetzt gibt Sven Schuh Ende Januar sein Amt als Schulleiter ab. Foto: Lutz Foto: Schwarzwälder Bote

Sven Schuh, in Blumberg Rektor der Grund- und Werkrealschule Eichberg beendet den Schuldienst.

Blumberg (blu). Zum Ende Januar legt der aus Hüfingen stammende Pädagoge sein Amt als Rektor nieder. Die Leitung der Grund- und Werkrealschule übernimmt Konrektorin Laila Siebel zusammen mit einem neuen Team. In einem Elternbrief hat Siebel die Eltern über die Situation informiert. Im neuen Team sind die Lehrer Felix Taubenmann und Konstantin Konegen sowie Lehrerin Petra Schilling.

Für Sabine Rösner, seit Januar 2015 Leiterin des Staatlichen Schulamts in Donaueschingen, ist es das erste Mal in ihrer Amtszeit in Donaueschingen, dass ein Rektor und Pädagoge sein Führungsamt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig abgibt. Sie kenne solche Fälle aber aus anderen Kreisen. Ihr liegt am Herzen, die Stelle schnellstmöglich wieder zu besetzen. Die Ausschreibung hätten sie schon vorbereitet, spätestens in der Märzausgabe der Zeitschrift "Kultus und Unterricht" werde die Ausschreibung veröffentlicht. Rösner geht davon aus, "dass wir bis zum neuen Schuljahr wieder ein komplettes Schulleitungs-Team haben." Für sie als Schulamtsleiterin hat der Schulverbund von Grund- und Werkrealschule in Blumberg einen hohen Stellenwert: "Wir brauchen die Werkrealschule in Blumberg dringlichst."

Bürgermeister Markus Keller äußerte sich auf den Weggang: "Ich bedauere, dass Sven Schuh aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellt. Da mir die Entscheidung schon einige Zeit bekannt ist, hatte ich bereits Gelegenheit, mit dem Schulamt und der Konrektorin über die weitere Vorgehensweise zu sprechen. Ich bin froh, dass wir mit Laila Siebel eine fähige und motivierte Konrektorin haben, die gemeinsam mit einem neuen Schulleitungsteam den Betrieb der Grund- und Werkrealschule in guter Weise gewährleisten kann."

Keller geht davon aus, dass die Rektorenstelle durch das Schulamt zeitnah ausgeschrieben und besetzt wird. "Gerade vor dem Hintergrund der Neuplanung des Schulcampus wünsche ich mir, dass ein Besetzungsverfahren der Schulleiterstelle – bei entsprechender Bewerberlage – keine Monate dauern darf."

Der Geschäftsführende Schulleiter Timo Link bedauert den Weggang des Kollegen, den er sehr geschätzt habe, ebenfalls. "Er war ruhig und ausgeglichen, ich habe immer gerne mit ihm zusammengearbeitet. Er hatte für jeden ein offenes Ohr."

Konrektorin Laila Siebel wirkt gefasst. "Jetzt müssen wir uns erst einmal neu strukturieren, aber wir haben ein gutes Team", sagte Siebel im persönlichen Gespräch. Unterstützung an der Werkrealschule erhält sie zudem durch die dienstälteste Lehrerin Annegret Sulzmann.

Auf Siebel und ihr Team kommen viele Aufgaben zu, die wegen des geplanten Schulcampus in der Kernstadt über den normalen Schulalltag hinaus gehen. Die Grund- und Werkrealschule Eichberg ist Teil des Schulcampus, der alle vier Schulen in der Kernstadt vereinen soll. Der erste Bauabschnitt umfasst den Neubau der Grundschule mit der Mensa.

"Das Verfahren läuft"

Von Sven Schuh war gestern keine Stellungnahme zu erhalten. Wenn er wieder gesund ist, werde er eine Lehrerstelle an einer anderen Schule wahrnehmen, aber nicht mehr in Blumberg, dies werde in solchen Fällen generell so gehandhabt, war zu erfahren.

Schulamtsleiterin Sabine Rösner äußerte sich auch zur Wiederbesetzung der Rektorenstelle an der Kardinal-Bea-Schule in Riedböhringen: "Das Verfahren läuft." Die Stelle in Riedböhringen ist seit der Pensionierung von Waldtraud Bader noch vakant und wird derzeit von Angelika Sitte, Rektorin der Frobenius-Thomsin-Schule in Riedöschingen, ebenso kommissarisch geleitet wie die ebenfalls noch unbesetzte Schulleiterstelle an der Grundschule Fützen.

Sven Schuh stammt gebürtig aus Hüfingen. Im Februar 2004 kam er als Lehrer nach Blumberg an die Scheffelschule, damals Hauptschule mit Werkrealschule. Dort wurde er auch in das Schulleitungsteam berufen. Am 1. Februar 2013 wurde er Schulleiter als Nachfolger von Rektor Robert Bornhäuser. Als dann der Schulverbund von Scheffelschule und Eichbergschule ins Leben gerufen wurde, weil sich an der Eichbergschule kein Nachfolger für den pensionierten Rektor Stefan Sosinski fand, wurde er 2017 Rektor des Schulverbunds Grund- und Werkrealschule Eichberg. Seine Fächer sind Mathematik, Heimat- und Sachkunde und katholische Religion.

Laila Siebel stammt aus Gondelsheim bei Bretten, Anfang der 1990er Jahre zog sie mit ihren Eltern aus dem Kraichgau nach Blumberg und absolvierte hier noch die vierte Klasse der Eichbergschule. Sie ist derzeit Konrektorin der Grund- und Werkrealschule Eichberg, ihre Fächer sind Deutsch, Heimat- und Sachkunde sowie Biologie.

Fotostrecke
Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.