Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Ölspur zieht sich durch die Innenstadt

Von
Die Kanalisation wird abgedichtet. Angehörige der Feuerwehr, des Bauhofs, des Klärwerks und der Polizei suchen nach dem Verursacher einer Ölspur. Foto: Baltzer

Blumberg - Am Mittwoch wurden Mitarbeiter der Blumberger Feuerwehr, des Bauhofs, der Kläranlage und der Polizei auf den Plan gerufen.

Innenstadt betroffen

Im Innenstadtbereich, vor allem auf der Haupt- und Tevesstraße, sowie Espen- und Winklerstraße zog sich eine Ölspur über Fahrbahnen und an Randsteinen entlang. Festgestellt wurde ein Öl-/Benzingemisch, das ein Fahrzeug verloren hat. Das schmierige Gemisch drohte, in der Kanalisation zu versickern.

Feuerwehrangehörige um Kommandant Stefan Band legten entsprechende Ölsperren an und sperrten die Kanalisation, um die sich auch Kläranlagenchef Dieter Schmidl kümmerte.

Polizei ermittelt

Die Polizei nahm die ­Ermittlungen nach dem Verursacher auf.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.