Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Mehr Leben herrscht auf den Straßen

Von
Viele Geschäfte bieten zur Nikolausstiefel-Aktion eigene Aktionen mit Ständen an, wie hier Bodo Schreiber (hinten rechts), Vorsitzender von Gewerbevereint, in der Tevesstraße. Fotos: Lutz Foto: Schwarzwälder Bote

Die Nikolausstiefel-Aktion der Stadt und des Werbevereins Blumberg Gewerbevereint war ein noch größerer Erfolg als bei der Premiere im Vorjahr, so das Fazit.

Blumberg (blu). In den Geschäften in der Blumberger Innenstadt herrschte bereits am Freitagvormittag mehr Verkehr. Vor allem Mütter mit Kinderwägen kamen und schauten, in welchem Schaufenster der Stiefel mit der Nummer ihres Kindes stand.

Und am Nachmittag setzte der Ansturm früher ein als im Vorjahr, bemerkte Bodo Schreiber, Vorsitzender von Blumberg Gewerbevereint.

Damit war das Hauptziel der Veranstalter, mehr Leute in die Innenstadt zu bringen, erreicht. Und die Wahrnehmung der Geschäftsleute bestätigte dies. "Die Aktion wird gut angenommen, es herrscht Leben in der Straße wie sonst selten am Freitag", schilderte Metzgermeister Alexander Zier. Viel Betrieb auch bei Optiker Olbrich.

"Es herrscht Leben, dieses Jahr passt es auch vom Wetter", sagte Annelore Knauf. Bereichert wurde das Angebot durch einen Stand des türkischen Elternbeirats.

Bei der Aktion konnten alle Kinder in Blumberg und den Stadtteilen bis zum Alter von zehn Jahren mitmachen.

440 Stiefel

Mit 440 Stiefeln, die im Rathaus abgegeben und dann mit Leckerei gefüllt wurden, lag die Beteiligung um mehr als 50 Kinder über der Beteiligung bei der Premiere voriges Jahr, freuten sich Lena Hettich und Alexandra Bouillon von der Wirtschaftsförderung.

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.