Blumberg (blu). Die neu gegründete Jugendgruppe der Leichtathleten des TSC hatte ihre ersten Wettkämpfe. Bei der VR-Talentiade für Grundschüler des TV Engen zusammen mit den Volksbanken/Reifeisenbanken gingen von fast 100 Schülern erstmals zwei Jugendliche aus Blumberg an den Start. Unter der Betreuung ihres Trainers Clemens Bohrer waren dies die zehnjährigen Angelina Lang und Jan Meilhammer. Alle mussten einen Vier-Kampf mit Hürdenlauf, Sprint, Wurf und Weitsprung absolvieren. Neben viel Spaß erhielten die beiden auch noch überraschend gute Ergebnisse, heißt es in der Mitteilung des Vereins. Jan Meilhammer wurde Zehnter in seiner Altersklasse, und Angelina Lang wurde Siebte in ihrer Altersklasse.