Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Keine neuen Covid-Fälle bei Schwarzwaldhof

Von
Der Schwarzwaldhof in Blumberg zählt zu den bekanntesten Lebensmittelherstellern in der Region. Foto: Archivfoto: Lutz

Blumberg - In dem Blumberger Betrieb, in dem vorige Woche sechs Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, gibt es bisher keine Anzeichen für eine Verbreitung innerhalb des Betriebs. Die sechs Infizierten hatten alle an einer privaten Geburtstagsfeier teilgenommen. Sie wurden isoliert, zudem wurde ein Großteil der Belegschaft vom Betriebsarzt auf das Virus getestet. Bisher gebe es "keine Anzeichen für eine Verbreitung des Virus innerhalb des Betriebes", teilte die Betriebsleitung auf Anfrage mit. Ausdrücklich gelobt wird die Arbeit des Betriebsarztes und des Pandemieteams. Die endgültigen Testergebnisse werden für Mitte nächster Woche erwartet.

Umsichtig gehandelt

Das Gesundheitsamt im Schwarzwald-Baar-Kreis hatte dem Betrieb vorige Woche schon umsichtiges Handeln bescheinigt. Das Unternehmen habe für seine Arbeitsabläufe sehr früh Hygienekonzepte erarbeitet. Diese wurden mit dem Gesundheitsamt und der Corona-Verordnung abgestimmt. Aufgrund der aktuellen Lage habe das Gesundheitsamt die Situation noch einmal vor Ort in Augenschein genommen. Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Blumberg, dem Unternehmen und dem Gesundheitsamt sei sehr gut.

Auch für Blumberg und seine Ortsteile wurden über das Wochenende keine weiteren Corona-Fälle gemeldet. Stand Montag, 9 Uhr, lag die Zahl wie schon am Donnerstag bei 53 bestätigten Fällen, davon sind 48 genesen, teilte das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis mit. Im Landkreis stieg die Zahl der bestätigten Coronafälle dagegen von Freitag bis Montag um 36 Fälle. Blumberg liegt an vierter Stelle hinter Villingen-Schwenningen (312 Fälle), St. Georgen (69) und Donaueschingen (60).

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.