Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Gampen gesperrt

Von
An der Kreisstraße von Blumberg nach Achdorf ist unterhalb des Parkplatzes ein Stück der Straße abgerutscht.Foto: Rösch Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg (blu). Die Kreisstraße von Blumberg nach Achdorf, im Volksmund "Gampen" genannt, ist ab Montag, 14. September, an der abgerutschten Stelle im unteren Bereich für ein bis zwei Wochen halbseitig gesperrt. Grund seien Bodenuntersuchungen an der Schadstelle.

Der Verkehr wird per Ampel geregelt, teilt Christof Rösch vom Landratsamt auf Anfrage mit. Vom 5. Oktober bis 27. November sei die Straße wegen der Böschungsstabilisierung unterhalb des Parkplatzes und der Sanierung des abgerutschten Straßenbereichs dann komplett gesperrt. Die Maßnahme sei gerade ausgeschrieben und werde Ende September vergeben. In dem Gebiet kommt es wegen des dortigen Opalinustons immer wieder zu Rutschungen. Vor 25 Jahren war die Straße nach einem größeren Erdrutsch eineinviertel Jahre lang komplett gesperrt.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.