E inen Achtungserfolg errang das Hondinger Team "Frickers Partyservice" beim 21-Stunden-Mofarennen in Pfohren. Das Team, bestehend aus vier Fahrerinnen und drei Mechanikern, bezwang den Rundkurs über 21 Stunden. Erst machte der Staub und dann der nach Mitternacht einsetzende Regen den Fahrerinnen und der Maschine ganz schön zu schaffen, aber mit eisernem Willen wurde die zunehmend vermatschte Strecke mit Platz 27 von 50 startenden Teams und Platz eins der drei Frauenteams geschafft. Unser Bild zeigt (von links) Felix Meilhammer, Markus Weißhaar, Marion Martin, Janina Meilhammer, Sophia Meilhammer, Miriam Gehringer und Christoph Meilhammer. Es fehlt bei den Mechanikern Marek Büche. Foto: Meilhammer