Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Fahrer überschlägt sich und wird schwer verletzt

Von
Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: dpa-Zentralbild

Blumberg - Ein 18-Jähriger ist am Mittwochabend bei Blumberg mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich, der junge Mann wurde schwer verletzt.

Aufgrund einer Unachtsamkeit kam der 18-Jährige gegen 18.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Kirchen-Hausen und Blumberg seitlich ins Bankett. Daraufhin übersteuerte der junge Fahrer seinen Skoda. Der Wagen geriet ins Schlingern und überschlug sich letztendlich abseits der Straße. 

Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen gebracht. Der Skoda war nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Es entstand rund 4000 Euro Sachschaden.

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.