Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Erinnerungen an Parties der 90er

Von
Die Mitglieder der Hondinger Landjugend bereiten die "Blackout"-Party vor. Foto: Schwenk Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg-Hondingen. Am Mittwoch, 19. Februar, ist es wieder so weit: Die Landjugend lädt die Fasnetfans zur Party ein.

Die Landjugend Hondingen veranstaltet traditionell am Mittwoch, 19. Februar, dem Tag vor dem Schmutzigen ihre "Blackout"-Party. In diesem Jahr gibt es aber nicht nur die Fasnet zu feiern, sondern auch das Jubiläum der beliebten Feier. Schon 24 mal wurde sie ausgetragen, nun folgt die 25. Party.

Die Idee dafür kam von Udo Fetscher, der jahrelang im Vorstand der Landjugend Hondingen tätig war. Da viele Leute am Abend vor dem Schmutzigen feiern gehen wollten und die damalige Disko in Blumberg nicht genug Platz bot, kam die Idee auf, in Hondingen etwas zu veranstalten. Veranstaltungsort sollte das gerade neu erbaute Gemeinschaftshaus sein. Hier wurden natürlich auch Zweifel gehegt, ob ein Neubau geeignet sei für eine Veranstaltung dieser Art. Doch die Landjugend konnte ihre Idee durchsetzen.

Mottos aus 25 Jahren

Unter der Bedingung, den gesamten Hallenboden und die Wände mit Pappkarton abzukleben, bekam sie die Erlaubnis und veranstaltete 1995 zum ersten Mal die Blackout Party. Seitdem findet die "Blackout"-Party jedes Jahr mit einer Ausnahme statt und ist mittlerweile feste Tradition und jedes Mal ein voller Erfolg.

Unter immer neuen Mottos kommen jährlich mehrere hundert Narren nach Hondingen, um zu feiern. Bereits jetzt sind die Landjugendlichen an der Vorbereitung für das Jubiläum. Preisschilder werden bunt bemalt, und im Gemeinschaftshaus werden Theke, Bar und DJ-Pult aufgebaut sowie der Boden abgeklebt. Wie bereits im letzten Jahr geschieht dies jedoch nicht mehr mit Pappkartons sondern mit einem Spezialboden, der in der Halle ausgerollt wird. Die Pappe musste aus Brandschutzgründen weichen.

In diesem Jahr findet die Blackout Party am Mittwoch, 19. Februar, ab 20 Uhr im Gemeinschaftshaus in Hondingen statt. Der Eintritt kostet sechs Euro, und zwischen 20 und 21.30 Uhr ist Happy Hour. Um das Jubiläum zu ehren, findet die "Blackout"-Party dieses Jahr unter dem Motto "Best of 25 Jahre Blackout" statt. Zu den vielen Mottos der vergangenen Jahre gehören unter anderem auch "We need a hero", "Film und Fernsehen" und "Back to childhood".

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.