Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Corona-Fall an Schule

Von
Nun meldet eine Blumberger Schule den ersten Corona-Fall.Foto: Bockwoldt Foto: Schwarzwälder Bote

Blumberg (blu). An der Blumberger Grundschule wurde am Dienstag ein Corona-Fall gemeldet. Dies ist zugleich der erste Fall an einer Blumberger Schule allgemein.

Betroffen ist ein Grundschulkind der Grund- und Werkrealschule Eichberg, teilte Bürgermeister Markus Keller mit. Die kommissarische Schulleiterin Laila Siebel und ihr Team hätten alle 28 Kinder dieser Klasse sofort nach Hause geschickt, sie befänden sich in Quarantäne. Noch am Vormittag wurden zudem sämtliche Eltern dieser Klasse informiert.

Die Mädchen und Jungen der anderen Grundschulklassen in Blumberg, erklärte der Bürgermeister, könnten am Mittwoch alle ganz normal in die Schule zum Unterricht kommen. Die Mädchen und Jungen der betroffenen Klasse blieben Zuhause, bei ihnen sowie bei einem Lehrer und einem FSJ-ler werde am Mittwoch ein aussagekräftiger PCR-Coronatest abgestrichen. "Wir hoffen, dass die Tests keine weitere Infektion ergeben", sagte Bürgermeister Keller. Das Gesundheitsamt im Schwarzwald-Baar-Kreis sei umgehend informiert worden.

Blumberg hat jetzt 76 Fälle

Die Zahl aller Corona-Fälle in Blumberg stieg damit um eins von 75 auf 76 Infizierte, davon sind 48 genesen.

Dass hier erst jetzt ein Corona-Fall an einer Schule bekannt wurde, zeigt nach Ansicht von Bürgermeister Keller, "dass die Hygiene-Maßnahmen an den Schulen gut waren und die Vorgaben konsequent umgesetzt wurden." Die Stadt Blumberg hatte nach Bekanntwerden des ersten Corona-Falls hier sofort reagiert und die Schulen und Kindergärten schon am 16. März geschlossen, einen Tag früher als vom Land verordnet.

Artikel bewerten
5
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.