In seinem sonstigen Café Knöpfle präsentiert Bäckermeister Stefan Knöpfle (links) die "Osterwelt".Foto: Herrmann Foto: Schwarzwälder Bote

Einzelhandel: Bäckerei Knöpfle dient für knapp 20 beteiligte Geschäfte als Plattform

Blumberg. Die Bäckerei Knöpfle in Blumberg bietet ihre Räume auch vor Ostern wieder anderen Geschäften und Gewerbetreibenden als Plattform an. Mit der bunten Ausstellung "Osterwelt" in den Räumlichkeiten des Cafés der Bäckerei in der Tevesstraße kann sich die Blumberger Bevölkerung in der eher trostlosen Coronazeit über ein buntes Angebot an kreativen Überraschungen freuen.

Bekanntes Konzept

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen mit der Weihnachtswelt und der Fastnachtsausstellung schließt diese "Osterwelt" nahtlos an die Erfolge dieser Aktionen an. Fast zwanzig Teilnehmer sind dem Angebot von Stefan und Nicole Knöpfle gefolgt und stellten sich mit unterschiedlichen Artikeln in den Räumen des sonst geschlossenen Cafés vor.

Die nicht nur spezifische Osterwaren können hioer erworben werden. Bei der vielseitigen Auswahl werden auch ausgefallene Wünsche erfüllt. Ob Naturprodukte oder mit viel Hingabe gebastelte Unikate, unterschiedliche Liköre bis hin zu regionalen Spezialitäten oder exklusiven Strick- und Handarbeitsartikeln bietet diese kleine Ostermesse eine erlesene Auswahl an besonderen Geschenk- und Gebrauchsartikel an.

Selbstgemache Kinderkleidung, Korkwaren, Ätherische Öle, Stoffhühner, Honigwaren, Kerzen aus Bienenwachs, Zierhasen in unterschiedlichen Formen oder handgefertigte Holzwaren sind nur ein kleiner Teil der exklusiven Auswahl. Private Bastelkünstler aber auch renommierte Geschäfte wie Chocolate-Dreams aus Riedböhringen, das Achdorfer Weinlädele Bäurer oder "Wäsche & Dessous Popkorn" aus Blumberg sind unter den Anbieter zu finden. Verschiedene Düfte vom Kosmetik Studio Heidi Hörenz oder Christina Zepfs Keramikstube vom Randen geben dieser Ostwelt eine ganz besondere Note.

Lokale Unterstützung

"Die Verwirklichung dieser Ideen der Familie Knöpfle sind einfach genial und für den Handel eine große Unterstützung. Es hilft uns in dieser Zeit echt weiter," lobt Kerstin Metzger von Popcorn. "Es ist eine großartige Sache und bietet tolle Möglichkeiten, uns auf einem anderen Weg zu präsentieren," zeigt sich Rolf Bäurer vom Achdorfer Weinlädele Bäurer von dieser Aktion begeistert. "Einfach Klasse" begrüßt auch Manuela Widmann die sich mit ihren Honig- und Keramikwaren aus Riedböhringen vorstellt.

Mit seinen Schokoladen- und Zuckerhasen fühlt sich auch Max Kreutter von "Chocolate-Dreams" in Riedböhringen bei dieser Ausstellung gut aufgehoben. "Es ist ein kleiner Ersatz für die ausgefallenen Weihnachts- und Ostermärkte" freut er sich, dort seine hochwertigen Süßwaren anzubieten. Mit viel Herzblut und Ideenreichtum sind die verschiedenen Stände ausgeschmückt. Wenn man den Café-Raum betritt wird man sofort von dieser besonderen Atmosphäre gefangen. Zumindest bis zu den Feiertragen soll die Osterwelt noch geöffnet sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: