Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Autofahrerin bei Unfall auf B 27 schwer verletzt

Von
Ein Rettungshubschrauber transportierte die Frau ins Schwarzwald-Baar-Klinikum. (Symbolbild) Foto: DRF Luftrettung

Blumberg-Randen - Bei einem Unfall auf der B 27 zwischen Randen und Zollhaus ist am Mittwoch eine 70-Jährige schwer verletzt worden.

Die Frau war gegen 17 Uhr mit einem Subaru Kombi in Richtung Zollhaus unterwegs. In einem Moment der Unachtsamkeit kam sie in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Subaru fuhr eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Schwarzwald-Baar Klinikum geflogen.

Bei dem Unfall waren neben einem Notarzt auch ein Rettungswagen des DRK Blumberg im Einsatz. Am Subaru entstand Sachschaden von 6000 Euro. Die B 27 war für etwa 20 Minuten voll gesperrt.

Artikel bewerten
3
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.