Blumberg. "688 200 Euro fließen nach Blumberg", freut sich Guido Wolf (MdL).

Blumberg. "688 200 Euro fließen nach Blumberg", freut sich Guido Wolf (MdL). Denn das Land Baden-Württemberg unterstützt auch in diesem Jahr wieder wichtige Vorhaben von Kommunen mit Mitteln aus den wasserwirtschaftlichen Förderprogrammen Wasserwirtschaft und Altlasten. "Durch diese Infrastrukturförderung bei der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung im Rahmen der wasserwirtschaftlichen Programme wird die Entwicklung des Ländlichen Raums nachhaltig unterstützt", ist sich Wolf sicher. Auch wenn die genauen Förderbeträge noch von der Einzelbewilligung abhängig sind und sich daher im Betrag noch geringfügig ändern können, wurden folgende Maßnahmen seitens des Ministeriums in Stuttgart dem Grunde nach für dieses Jahr in Aussicht gestellt: "Aus dem Förderprogramm Abwasser erhält Blumberg für die Erneuerung des Mischwasserkanals und den Neubau des Regenwasserkanals an der Ortsdurchfahrt Hondingen eine Förderung in Höhe von 202 300 Euro, gibt Guido Wolf bekannt. Einen weiteren Zuschuss gebe es aus dem Förderprogramm Wasserversorgung für das Projekt "Hochbehälter Randen".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: