Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 9. November Burladingen: Brand mit hohem Sachschaden

Von

Burladingen: Aus noch nicht geklärter Ursache ist Freitagnacht in einem Mehrfamilienhaus in Burladingen (Zollernalbkreis) ein Feuer ausgebrochen.

Die Bewohner des Hauses in der Hauptstraße bemerkten gegen 1.15 Uhr im Bereich eines Heizkamines eine starke Rauchentwicklung und verständigten die Feuerwehr.

Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Burladingen mussten zur Brandbekämpfung eine Zimmerdecke öffnen um Glutnester zu löschen.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die vier Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.