Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 9. Mai Bei Fahrerflucht von Polizei beobachtet

Von
Den Audi-Fahrer erwarten nun zwei Anzeigen. (Symbolfoto) Foto: © abr68 – stock.adobe.com

Offenburg: Ein 33-jähriger Audi-Fahrer ist am Dienstag in Offenburg (Ortenaukreis) von einem Zeugen und Beamten des Verkehrskommissariats bei einer Fahrerflucht beobachtet worden.

Der Mann hatte gegen Mittag beim Ausparken einen Mercedes beschädigt und im Anschluss das Weite gesuchte.

Außerdem begann er kurz nach dem Verlassen des Parkplatzes in der Hindenburgstraße sein Handy zu bedienen, sodass ihn neben der eigentlichen Anzeige auch eine weitere wegen des Telefonierens am Steuer erwartet.

Artikel bewerten
8
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.