Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 9. Juli Verkehrschaos durch Unwetter

Von
Unwetter über dem Schwarzwald. Foto: dapd

Villingen-Schwenningen: Ein Unwetter mit starkem Wind verursachte am Sonntag im Schwarzwald-Baar-Kreis verschiedene Verkehrsbehinderungen und Sachschaden.

Wie der Polizei bislang bekannt wurde, fielen zwischen Gütenbach und Furtwangen, Furtwangen/Neukirch und Hexenloch, Urach und Hammereisenbach sowie auf dem Seilerberg bei St. Georgen entwurzelte Bäume um und mussten von der Feuerwehr beseitigt oder gesichert werden.

Auf der Bundesstraße 33 behinderte zwischen Mönchweiler und Villingen ein größerer Ast den Verkehrsfluss und in der Villinger Scheffelstraße fiel ein Verkehrsschild einer Baustelle auf ein Fahrzeug. 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.