Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 9. Juli Zimmern: Gruppe prügelt auf Personen ein

Von

Zimmern ob Rottweil: Am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr teilte ein Anwohner der Hauptstraße der Polizei mit, dass vor dem ehemaligen Sparkassengebäude eine Schlägerei stattfinden würde.
Wie sich herausstellte, hatten dort gerade ein Mann und zwei Frauen das Anwesen verlassen, als sie auf eine größere Personengruppe trafen. Nach dem Hinweis, dass sich die Bank nun in einem anderen Gebäude befindet, wurde der Mann unvermittelt von einem Mann aus der größeren Gruppe heraus mit Händen und Füßen geschlagen und getreten.  Der Anwohner wurde hierbei im Gesicht sowie an den Händen und Beinen verletzt. Bei Versuch, den Streit zu schlichten, wurden seine zwei Begleiterinnen durch Schläge ebenfalls leicht verletzt. Anschließend verließ die andere Gruppe die Örtlichkeit mit ihren Fahrzeugen.

Beim Täter soll es sich um einen ca. 20 bis 25 Jahre alten, deutsch sprechenden Mann mit dunklen Haaren handeln, der eine Jeanshose und eine dunkle Jacke trug.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0741/477-0 beim Polizeirevier Rottweil zu melden.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.