Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 8. Mai Anwohnern laufen Shetland-Ponys zu

Von
Die Polizei sucht den Besitzer der Tiere. (Symbolbild) Foto: dpa

Donaueschingen: Die Polizei sucht die Besitzer zweier Shetland-Ponys, die am Donnerstag Bewohnern der Straße "Anger" in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) zugelaufen sind.

Laut Polizei liefen die Tiere den Bewohnern am Morgen gegen 7 Uhr zu. Bei den Tieren handelt es sich um einen Rappen und einen Braunen. Beide Ponys sind mit einem Mikrochip gekennzeichnet (Equidenpass) und derzeit in einem Pferdestall untergebracht. 

Hinweise an das Polizeirevier Donaueschingen, Tel. 0771/83783-0

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.