Das Fahrrad war nicht angeschlossen. (Symbolbild) Foto: dpa

Dreister Fahrraddiebstahl bei Freiburg und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Grenzach-Wyhlen: Am Samstagnachmittag, hat es in der Basler Straße in Grenzach einen dreisten Diebstahl gegeben.

Gegen 16 Uhr stellte ein elfjähriger Junge für ca. 30 Minuten sein Fahrrad vor einer Garage in der Basler Straße ab, um einen Freund zu besuchen. Diese Zeit nutzte ein schwarz gekleideter Mann und nahm das nicht verschlossene schwarze Rad der Marke Rehberg an sich und fuhr vor den Augen der Kinder davon.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt das Polizeirevier Rheinfelden unter 07623 / 74040 oder der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen unter 07624/ 9 8900 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: