Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 8. Juli Junge kommt nach Streit nicht nach Hause

Von
Die Polizisten konnten den Jungen unversehrt aufgreifen. (Symbolfoto) Foto: vmargineanu/ Shutterstock

Achern: Die Suche nach einem vermissten Kind in Achern (Ortenaukreis) hat am Dienstag nicht nur Familienangehörige des Zwöfjährigen beschäftigt, sondern die Polizei.

Der Junge war nach dem Schulbesuch am Vormittag, wie sich später herausstellte aufgrund eines Streits in der Schule, nicht nach Hause zurückgekehrt.

Die gegen Abend mit in die Suche einbezogenen Ordnungshüter aus Achern konnten den Vermissten kurz vor 18 Uhr in Renchen finden und in die Obhut der erleichterten Eltern übergeben.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.