Mönchweiler: Unbekannte haben in Mönchweiler (Schwarzwald-Baar-Kreis) erneut versucht, in eine Apotheke in der Albert-Schweizer-Straße einzubrechen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Dienstagabend und den frühen Morgenstunden des Mittwochs.

Bereits Ende November und letztmals am vergangenen Samstag waren Unbekannte gewaltsam in die Apotheke eingedrungen. Auch dieses Mal mussten der oder die Täter ihr Vorhaben abbrechen, ohne Beute gemacht zu haben. Die Polizei Villingen hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und nimmt Hinweise zu den Taten entgegen.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Albert-Schweizer-Straße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Villingen, Telefon 07721/601-0, in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: