Albstadt-Ebingen - Am Donnerstagvormittag ist eine 19-jährige Golf-Fahrerin bei einem Glätteunfall auf der B 463 schwer verletzt worden.

Am Meßstetter Kreuz wollte sie anhalten um dann auf die Bundesstraße in Richtung Straßberg einfahren zu können. Dabei rutschte der Wagen auf schneeglatter Straße gegen einen vorbeifahrenden Lastwagen.

Die Golf-Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Lkw und VW entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils zirka 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde die B 463 halbseitig gesperrt und der Verkehr abgeleitet.