Sulz: In einer Rechtskurve auf der Landesstraße 409 zwischen Sulz und Kastell (Kreis Rottweil) hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein 18-jähriger Autofahrer geriet aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenspur und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Ein 60-jähriger Autofahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Der Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.