Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 8. April Horb: Drei Verletzte bei Unfall auf A 81

Von

Horb: Bei neinem Unfall auf der A 81 sind am Sonntagabend bei Horb (Kreis Freudenstadt) drei Personen verletzt worden. 

Nach ersten Erkenntnissen bremste das ein 50-jährigen Autofahrer aus bislang noch unbekannter Ursache plötzlich und völlig unerwartet ab. Ein 27-Jähriger konnte ein Auffahren, aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstands, nicht mehr verhindern.

Nach dem Aufprall mit dem Vordermann stellte sich Auto quer und ein drittes Fahrzeug konnte eine weitere Kollision nicht mehr vermeiden. Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge sowie der Reinigung der Fahrbahn durch die Autobahnmeisterei musste die Autobahn gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.