Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 8. April Dornstetten: Unbekannter bricht in Sportheim ein

Von

Dornstetten: Ein unbekannter Täter ist zwischen Sonntagabend und Montagvormittag in das Vereins- und Sportheim in Dornstetten (Kreis Freudenstadt) eingebrochen. 

Der Täter hebelte die Umkleideaußentüre mit brachialer Gewalt auf. Ferner gelangte er durch Aufhebeln der Feuerschutztüre in den Flur zum Treppenaufgang. Über das Treppenhaus gelangte er in das Obergeschoss und brach zwei weitere Türen auf.

Nachdem er die Küche durchsucht hatte, gelangte er in die Wirtschaftsräume. Der Unbekannte klaute Bargeld und konnte unerkannt entkommen. Beamte des Polizeipostens Dornstetten führten die Spurensicherung und weitere Ermittlungen durch. Der bisher entstandene Sachschaden beträgt 2500 Euro.

Weitere Ermittlungen stehen noch aus. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, dies dem Polizeiposten Dornstetten, Telefon 07443/964-0, mitzuteilen. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.