Am Dienstagabend hat in Haiterbach (Kreis Calw) ein Mercedes gebrannt. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Mercedes des Mannes fängt während der Fahrt plötzlich Feuer und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Haiterbach: Am Dienstagabend hat in Haiterbach (Kreis Calw) ein Mercedes gebrannt.

Der 75-jähriger Mercedes-Fahrer war von Gündringen in Richtung Haiterbach unterwegs. Als der Mann aus dem Motorraum Rauch bemerkte, fuhr er rechts an die Seite. Der Senior und seine Begleiterin konnten rechtzeitig das Auto verlassen, denn plötzlich stand der gesamte Motor in Flammen.

Das Feuer griff auf das Fahrzeug über. Die Feuerwehr rückte mit 13 Kräften an, um den Brand zu löschen. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: