Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 7. Oktober Offener Schnürsenkel verursacht Unfall

Von
Offene Schnürsenkel waren der Auslöser für einen Unfall. (Symbolfoto) Foto: Cheryl Holt / Pixabay

Schramberg-Sulgen: Ein zwölfjähriger Junge ist wegen eines offenen Schnürsenkels am Mittwochmorgen in Sulgen (Kreis Rottweil) mit seinem Fahrrad gestürzt.

Der Junge war gegen 8 Uhr auf seinem Fahrrad unterwegs, als sich sein Schnürsenkel löste und in der Fahrradkette verfing. Als der Zwölfjährige versuchte sich aus seiner misslichen Lage zu befreien, war er kurze Zeit unaufmerksam und fuhr gegen ein geparktes Auto.

Bei dem Sturz erlitt der Junge eine Platzwunde, die in einem Krankenhaus behandelt wurde. Am Auto entstand Sachschaden von rund 3000 Euro

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.