Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. Oktober Mit 29 Flaschen Whisky über die Grenze

Von
Mit einem Koffer voller Whisky hat ein Dieb am Montag in Lörrach versucht, die Grenze zu passieren. (Symbolfoto) Foto: dpa

Lörrach: Mit einem Koffer voller Whisky hat ein Dieb am Montag in Lörrach versucht, die Grenze zu passieren.

Der Mann war zu Fuß unterwegs, als ihn die Schweizer Grenzwache kontrollierte. In seinem Gepäck fanden die Ermittler 29 Whiskyflaschen. Da die Etiketten weggekratzt waren, wurde die Lörracher Polizei eingeschaltet. Sie nahm den 27-Jährigen fest. Er werde des gewerbsmäßigen Diebstahls verdächtigt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Im Auto des Mannes, das nahe der Grenze geparkt war, fanden sich sechs weitere Whiskyflaschen. Woher der 27-Jährige den Schnaps hatte, konnte er nicht erklären. Die Polizei geht von einem Diebstahl aus und sucht nun nach dem Geschädigten, womöglich ist es ein Supermarkt.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.