Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. November Betrunkener landet mit Auto in Hecke

Von
Der betrunkene Mann landete mit seinem Auto im Gebüsch. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Oberndorf: Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagnachmittag auf dem Oberndorfer Netto-Parkplatz (Kreis Rottweil) in einem Gebüsch gelandet. 

Der 44-Jähriger fuhr mit seinem Renault zunächst gegen einen Poller und anschließend geradeaus in das Gebüsch. Beim Unfall verletzte sich der 44-Jährige leicht und musste zum Rettungsfahrzeug getragen werden, da er sich nicht selbst auf den Beinen halten konnte. Ein Alcotest ergab einen Wert von über 3,2 Promille. 

Nach einer ärztlichen Blutentnahme wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.