Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. März Baiersbronn: Scheibe an Schule eingeworfen

Von

Baiersbronn: In Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) haben Unbekannte zwischen Montag 14 Uhr und Dienstag 8 Uhr eine Scheibe der Wilhelm-Münster-Grundschule eingeworfen.

Der Schaden, der durch den Pflasterstein verursacht wurde, beläuft sich auf rund 500 Euro. Der Polizeiposten Baiersbronn Telefon 07442/180269-0 hat ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet und nimmt Hinweise entgegen.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.