Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. März Haiterbach/Horb: Zahlreiche Leitpfosten beschädigt

Von

Haiterbach/Horb: Rund 140 Leitpfosten sind in der Nacht auf Sonntag auf der Landesstraße 355 zwischen Haiterbach (Kreis Calw) und Talheim (Kreis Freudenstadt) beschädigt worden.

Die Leitpfosten waren jeweils in Fahrtrichtung umgeknickt, einzelne Pfosten gänzlich herausgerissen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Ob eine mutwillige Sachbeschädigung oder ein Unfall - etwa durch eine land- oder forstwirtschaftliche Maschine mit Anhänger - zugrunde lag, ließ sich bisher nicht eindeutig klären.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Nagold unter der Telefonnummer 07452/93050 entgegen.

Artikel bewerten
7
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.