Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. März Sulz: Joints geraucht und Roller gefahren

Von

Sulz: Ein 19-Jähriger ist am Samstagabend in Sulz (Kreis Rottweil) unter Drogeneinfluss Roller gefahren.

Bei der Polizeikontrolle stellten die Beamten technische Manipulationen an dem Zweirad fest und verboten dem 19-Jährigen deshalb die Weiterfahrt. Umso überraschter waren die Polizisten, als ihnen der 19-Jährige ein zweites Mal mit dem Roller begegnete und sie ihn nochmals kontrollierten. Jetzt gestand der junge Mann sogar, dass er zwei Joints geraucht habe. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Marihuana.

Der 19-Jährige wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Durch die technischen Veränderungen lief der Roller schneller, als vom Werk angegeben.

Artikel bewerten
7
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.