Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. Juni VS-Villingen: 88-Jähriger fällt auf Trickbetrüger herein

Von

VS-Villingen: Ein 88-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) auf einen Trickbetrüger hereingefallen. 

Der 88-Jährige wurde gegen 11.30 Uhr von einem bislang unbekannten Mann in der Nähe seiner Wohnadresse in der Schelmengaß angesprochen. Unter einem Vorwand gelang es dem Unbekannten, in die Wohnung des Mannes zu gelangen. Dort überredete er ihn, ihm Bargeld für die Bezahlung eines Leihwagens zukommen zulassen. Der Bitte kam der 88-Jährige nach und gab dem Unbekannten Bargeld in Höhe von beinahe 200 Euro.

Der Unbekannte ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, hat eine kräftige Statur und ist etwa 35 bis 45 Jahre alt. Er hat dunkles, glattes, kurzes Haar und trug eine dunkle Jeans sowie ein dunkles Hemd.
Hinweise nimmt die Polizei in Villingen unter der Telefonnummer 07721/601-0 entgegen. 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.