Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. Juli Betrunkener ruht sich auf B 33 aus

Von
Ausgerechnet eine befahrene Straße suchte sich ein junger Mann zum Ausnüchtern aus. (Smybolfoto) Foto: Shutterstock

St. Georgen: Ein betrunkener 26-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag direkt auf der Fahrbahn der B 33 bei St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gesessen.

Nachdem ein Verkehrsteilnehmer die Polizei informiert hatte, fuhr eine Streife an den beschriebenen Ort und fand auf der B 33, an der Einmündung zur Buchenbergerstraße, den 26-Jährigen sitzend am Fahrbahnrand.

Der junge Mann hatte eine Schnapsflasche in der Hand. Ein Alkotest ergab über 3,5 Promille. Der Betroffene wurde zunächst in Polizeigewahrsam genommen und auf richterliche Anordnung anschließend einer Nachbarin übergeben.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.