Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. Juli 27-Jähriger geht mit Hammer auf Passanten los

Von
Der Betrunkene schlug mit dem Hammer auch eine Glasscheibe ein. (Symbolfoto) Foto: Hopp

Aalen: Ein betrunkener Mann ist am Donnerstagabend in Aalen (Ostalbkreis) ausgerastet und hat mehrere Menschen mit einem Hammer bedroht.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, hatten zwei Passanten den 27-Jährigen angesprochen, als dieser vor einer Gaststätte randalierte. Daraufhin reagierte der Mann aggressiv, holte einen Hammer aus seiner Umhängetasche und lief damit auf eine Gruppe zu, die sich am späten Donnerstagabend vor einem Imbiss aufhielt.

Als die Gruppe in dem Imbiss Schutz suchte, schlug der Betrunkene mit dem Hammer die gläserne Eingangstür ein. Zwei Männer konnten den Angreifer schließlich überwältigen und der Polizei übergeben. Ein Test ergab, dass der Angreifer mehr als zwei Promille Alkohol im Blut hatte.

Auf den 27-Jährigen kommen nun Anzeigen zu, unter anderem wegen versuchter Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.