Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 6. August Straße mit selbstgebauter "Mauer" versperrt

Von
Mit Baumaterial von einer angrenzenden Baustelle wurde der Buchbrunnenweg in Wallbach (Kreis Waldshut) komplett blockiert. Foto: Polizeipräsidium Freiburg

Bad Säckingen-Wallbach: Auf einer Straße in Wallbach (Kreis Waldshut) ist am Mittwochabend eine Art Mauer errichtet worden. Eine 53-jährige Fahrradfahrerin stürzte deswegen. 

Mit Baumaterial von einer angrenzenden Baustelle wurde der Buchbrunnenweg komplett blockiert. Die "Mauer" war etwa einen halben Meter hoch. 

Der Buchbrunnenweg ist im betroffenen Bereich unbeleuchtet und für Kraftfahrzeuge gesperrt. Lediglich Anwohner dürfen dort fahren. 

Da der "Mauerbau" doch einige Zeit in Anspruch genommen haben dürfte, hofft die Polizei auf Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07761/93 40 zu melden.

Artikel bewerten
15
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.